42.6h – Passed The Exam! =)

“Okay. Well, you passed but let’s talk about some things.”, sagte Neil. Und so kam es zu dem Spruch: Mir war bewusst, dass ich heute Pilot in Command war. Deshalb habe ich Neil etwas für mich arbeiten lassen. Er solle mir die IFR-Brille reichen, das Fenster vor dem Start schliessen und so weiter. Ich habe…

Practical Test – Failed The Oral

Heute Morgen um neun Uhr war es so weit, die Prüfung begann. Doch leider kam ich nicht einmal zum Fliegen. Der Examiner war ein netter, älterer Herr. Als ich ihn traf, war er gerade am Fachsimpeln mit anderen Instruktoren. Er war der alte Hase, der alles wusste. Egal wie kompliziert die diskutierten Fragen waren, er…

Don’t Panic!

Die praktische Prüfung ist geplant für Donnerstag, um 9 Uhr morgens. In Mitteleuropa habt ihr dann 18 Uhr. Don’t panic! Ich habe soeben eine E-Mail vom Fluglehrer bekommen. Morgen werden wir nochmals fliegen gehen. Danach werde ich nochmals auf Theorie und Recht abgefragt. Don’t panic! Ach du meine Güte. Ich schreib jetzt hier nicht weiter….

41.2h – Learning Plateau

Heute war ich solo unterwegs. Ich musste mich besser an das Flugzeug gewöhnen. N67991 ist in der Werkstatt und jetzt fliege ich N805W, welches einen anderen Propeller hat. Der Prop ist für Steigflüge ausgelegt. Der Schub beim Start ist viel grösser und ebenso die Nebenwirkungen. Propellerflugzeuge wollen beim Start immer nach links drehen. Bei 805W…

39.9h – Last Progress Check

Ich bin noch nicht so weit. Aber fast, immerhin. Heute flog ich mit David. Vor dem Flug waren aber noch all seine Fragen zu bewantworten. Er sagte, er ginge heute viel mehr ins Detail, als an der Prüfung, sodass es mir dann einfacher vorkommen werde. Ich hatte es nicht einfach und wir erkannten ein paar…

38.4h – Feinschliff und Föteli

Gestern auf dem Flug durch die Berge war wieder mein Fotoapparat dabei. Leider kann ich die Bilder nicht auf den Laptop laden. Deshalb folgt jetzt eine Diashow  mit Webcam-fotografiert-Kamerabildschirm-Fotos… haha. 😀 Heute war der Himmel wieder blau, es war ein wunderschöner Tag zum fliegen. Es wird nun langsam ernst. Ich war heute Pilot in Command,…

37.4h – Good Night

Das war anstrenend. Ich bin soeben vom Nachtflug zurück gekommen. Will nur noch schlafen. Heute verbrachte ich 6 Stunden mit meinem Fluglehrer. Wir haben alles wiederholt, in einem langen Flug am Tag und einem Trip bei Nacht.  Der erste Flug heute ging 2.5h und wir gingen alle Manöver durch, die geprüft werden könnten. Ich stellte…

33.0h – Groundspeed Backwards

Heute war das Wetter endlich wieder gut! Ich flog alleine 1.7h durch die Gegend und machte viele Übungen. Bald schon kommt die Prüfung! Ich startete und flog über Whidbey Island. Als ich das Flugzeug in den Slow Flight brachte, stellte ich fest, dass sich der Boden unter mir nicht mehr bewegte. Der Geschwindigkeitsanzeiger zeigte eine…

Light Turbulence

Es geht gerade nicht so voran. Das Wetter spielt im Moment etwas gegen mich. Den gesamten Juli konnte ich täglich fliegen und ich dachte ich werde bereits diese Woche fertig. Dass ich in Bellingham auf dem langen Cross-Country nicht landen konnte ist auch nicht so toll. Da ich den Flug aber ansonsten vollständig durchgeführt habe,…

32.2h – Long X-Country

Der Flug passte mir irgendwie von Anfang an nicht. Schlussendlich bin ich aber doch, mit einem Lächeln im Gesicht, aus dem Flugzeug gestiegen. Vor dem Flug wartete ich zwei Stunden auf besseres Wetter. Mein Flugplatz meldete offiziell eine Wolkendecke auf 2700 Fuss. Ab 3000 Fuss durfte ich gehen. Östlich vom Flugplatz war die Wolkendecke. Doch…

Kurz vor praktischer Prüfung

Der lange Cross-Country in der vorletzten Nacht musste leider verschoben werden. Die Temperatur und der Taupunkt war zu nah beieinander. Das bedeutet, dass jeden Moment Nebel auftauchen könnte. In der Nacht sieht man diesen recht schlecht, weshalb das Risiko zu gross war. Diesen Flug und meinen langen Cross Country werde ich am Montag und Dienstag…

28h – Night Flight over Seattle

Gestern hatte ich meinen ersten Nachtflug. Zudem flog ich das erste Mal in einer Cessna 172S. Es war 21.30 als offiziell die Nacht begann. Mit der Taschenlampe gingen wir zum Flugzeug, testeten alle Lichter – innen und aussen. Das Flugzeug, eine brandneue Cessna 172 Skyhawk mit 180 PS. Bisher flog ich hier nur Cessna 152,…